Wein raus, Jasmin rein!

JasminBlogeintrag1 Comment

Von der Rotweinbearbeitung hatte ich ja schon im letzten Eintrag erzählt: über Pigeage und Remontage, Maische und Gärung. Nun ist nach circa einer Woche die Gärung abgeschlossen und die Maische samt fast fertigem Wein noch immer im Fass. Im Gegenteil zum Weißwein, der ja bereits vor der Gärung abgepresst wurde und keine Traubenschalen und Kerne mehr enthält, muss man beim Rotwein nach der Gärung den fertigen Wein von den Traubenresten … weiterlesen

JasminWein raus, Jasmin rein!

Attention: Vendanges! Die Lese hat begonnen

JasminBlogeintrag1 Comment

Viel Zeit verbringe ich im Moment nicht außerhalb des Kellers – und genau von dort möchte ich einen kleinen Eindruck von meiner Arbeit geben! Ich arbeite hier am Genfer See bei den Rotweinen mit, das bedeutet, dass wir die handgelesenen Trauben geliefert bekommen und am Sortiertisch dann durchschauen, unreife und faule dabei aussortieren können und über ein Band dann in den Entrapper schicken. Dort werden die Beeren von den Stielen … weiterlesen

JasminAttention: Vendanges! Die Lese hat begonnen

Praktikum in der Schweiz!

JasminBlogeintrag2 Comments

Nachdem ich das Nackenheimer Weinfest und ein paar Wochen meiner Semesterferien genießen konnte, bin ich vor einer Woche in die Schweiz aufgebrochen. Für die Uni sollen wir ein dreimonatiges Praktikum zwischen dem vierten und fünften Semester absolvieren, die Wahl des Betriebs und Landes bleibt uns überlassen. Schweiz? Da gibt es Weinbau? Mögen manche jetzt denken. In der Tat ist die Schweiz durchaus eher für andere Attraktionen bekannt, aber hier im … weiterlesen

JasminPraktikum in der Schweiz!

Excursion à l’Alsace!

JasminBlogeintragDiesen Beitrag kommentieren

Die Prüfungen des 4. Semesters in Geisenheim sind beendet – Zeit für einen kleinen Rückblick! Zu den Höhepunkten des vergangenen Semesters zählte für mich meine erste Exkursion mit dem Französischkurs. Für zwei Tage ging es nach Colmar ins Elsass. Dort haben wir zwei Weingüter besichtigt, etwas vom Städtchen Colmar gesehen – und natürlich sehr viele Elsässer Spezialitäten gegessen und getrunken! 😉 Das erste der beiden Weingüter war die Domaine Meyer. … weiterlesen

JasminExcursion à l’Alsace!

Studium ganz praktisch: Wir machen Sekt!

JasminBlogeintragDiesen Beitrag kommentieren

Mein 4. Semester läuft schon seit einigen Wochen, und in dieser Woche haben wir etwas Besonderes gemacht. Raus aus dem Vorlesungssaal, rein in den Sektkeller der Hochschule! Hier haben Studenten seit Jahren die Möglichkeit, ihren eigenen Sektgrundwein abzufüllen und in traditioneller Flaschengärung zu Sekt zu verarbeiten. Unser Riesling-Sektgrundwein aus dem vergangenen Herbst hat bereits eine Gärung hinter sich. Nun ist er als Wein quasi fertig, die Gärung ist lange abgeschlossen, … weiterlesen

JasminStudium ganz praktisch: Wir machen Sekt!

Auge um Auge – Blatt um Blatt!

JasminBlogeintragDiesen Beitrag kommentieren

So ganz mag der Blick in den Kalender noch nicht mit dem Blick aus dem Fenster übereinstimmen; und doch freut sich jeder, dass endlich die Sonne da ist! Nach den letzten Tagen und Wochen ist es nun umso spannender, einen kurzen Blick in die Weinberge zu werfen. Hier erwachen die Reben nämlich gerade aus ihrem Winterschlaf! Die Knospen, die überwintert haben (die sogenannten „Winteraugen“),  beginnen zu schwellen und entfalten bald … weiterlesen

JasminAuge um Auge – Blatt um Blatt!

Weintrinken auf Französisch

JasminBlogeintragDiesen Beitrag kommentieren

Es ist allgemein bekannt, wie Studenten ihre vorlesungsfreie Zeit nutzen: beispielsweise für Fleißarbeiten für das Studium oder weitere Arbeitserfahrungen in Weingütern. So mancher macht sogar tatsächlich Ferien und geht auf Reisen … ich habe für drei Wochen nochmal die Schulbank gedrückt! Dabei hat es sich allerdings um eine französische Schulbank in einer Sprachschule an der Loire gehandelt. Genauer gesagt: Ich war in der Stadt Amboise, zu sehen auf der Karte … weiterlesen

JasminWeintrinken auf Französisch

Grüße aus Ruanda!

Benutzer1Blogeintrag1 Comment

Jasmin steht vor einem grünen Busch, im Hintergrund Hüttendächer

Zusammen mit 17 anderen Studierenden der Hochschulen Geisenheim und Mainz reise ich gerade durch Äthiopien und Ruanda – eine tolle Exkursion, um Land, Leute, Kultur und natürlich den Wein kennen zu lernen! Wenn ihr wissen wollt, wie Rosinenwein schmeckt und was „Addis Abeba“ (die Hauptstadt Äthiopiens) übersetzt heißt, schaut mal in den Blog auf der Seite meiner Uni! Dort habe ich einen Artikel über einen Tag unserer Reise geschrieben. Klickt … weiterlesen

Benutzer1Grüße aus Ruanda!

(Pro?)Secco, Sekt – Sekunde! Was ist denn nun der Unterschied?

JasminBlogeintrag1 Comment

Nun kommt wieder die Zeit der vielen großen Feste – Weihnachten mit all seinen Feiertagen und direkt danach Silvester. Es ist wohl die beste Zeit im Jahr, um mal so richtig die Korken knallen zu lassen! Aber wie kommt der Druck eigentlich in die Flasche und was ist dann noch mal der Unterschied zwischen Secco und Sekt? Fangen wir mit der letzteren Frage an: Am bekanntesten ist wohl der „Prosecco“, … weiterlesen

Jasmin(Pro?)Secco, Sekt – Sekunde! Was ist denn nun der Unterschied?

En eschte Pälzer Herbscht!

JasminBlogeintrag1 Comment

Die Weinlese 2016 ist mancherorts fast beendet – und die Vorlesungen beginnen wieder. Nun blicke ich auf acht Wochen Praktikum in der Pfalz zurück und komme endlich dazu, auch mal ein paar Worte und Bilder über diese spannende Zeit zu verlieren! Seit Ende August war ich im Weingut Gabel, einem Familienbetrieb in Herxheim am Berg, direkt bei Bad Dürkheim und noch dazu der höchstgelegene Ort der Deutschen Weinstraße. In den … weiterlesen

JasminEn eschte Pälzer Herbscht!